Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border
border
border
 
border
border

Der BUND Dresden in Zeiten von Corona

Auf Grund der momentanen Situation sind viele unserer Veranstaltungen und Angebote im ursprünglichen Sinn nicht möglich. Das Team des BUND Dresden ist weiterhin für den Natur- und Umweltschutz im Home Office aktiv.

Soweit möglich finden unsere Angebote in neuer Form statt. Viele spannende Themen behandeln wir in Online-Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden. Hierzu lohnt sich ein Blick auf die einzelnen Projektseiten. Um Kindern zuhause die Natur näher zu bringen, stellen wir jede Woche neue Experimente, Spiele und Geschichten unter der Rubrik Umweltbildung zum Downloaden bereit. Wir sind weiterhin für Sie per Mail zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Wir freuen uns darauf, bald wieder gemeinsam auf die Straßen zu gehen, die Natur zu erkunden und uns in großer Runde für eine zukunftsfähige Welt einzusetzen!

Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Durchhaltevermögen und Kraft für diese turbulente Zeit.

 
border
border

 Termine

 
border
border
Der Lange Tag der StadtNatur findet statt - aber anders!

Das ursprüngliche Programm am 2. und 3. Mai ist nun leider abgesagt, aber Sie können ganz gemütlich von zuhause aus an Veranstaltungen teilnehmen.

Mit Online-Seminaren, Videos, Hörbüchern und Ähnlichem bringen Sie den Langen Tag der StadtNatur in die eigenen vier Wände und lernen Wissenswertes zu Dresdens Flora und Fauna. Wenn es Sie für den nächsten Spaziergang nach draußen zieht, können Sie eine Tour mit Info-Stationen entlang laufen – alleine oder mit dem eigenen Haushalt.

Seien Sie dabei und füllen die online Angebote mit Leben! Keine Sorge, es werden keine komplizierten, technischen Meisterleistungen erwartet, sondern alles so einfach wie möglich gehalten. Das neue Programm und mehr Infos werden regelmäßig auf die Webseite des Langen Tags der StadtNatur hochgeladen, schauen Sie ab und zu vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

 

border
border
Der Online-Nachhaltigkeitskalender

Ob für den Frühjahrsputz, Gartenprojekte oder Küchenschlachten - der Nachhaltigkeitskalender versorgt Dich mit Tipps und Tricks, wie Du dir die Zeit zuhause spannend und naturfreundlich vertreiben kannst.

Über Instagram (@bund_dresden) und Facebook (@BUND.dresden) laden wir täglich einen unterhaltsamen, schicken Beitrag hoch, der zum Mitmachen aufruft. Basteln, backen, pflanzen, putzen, lernen... Spaß haben und gemeinsam mit der Familie kleine Projekte starten!

Die Posts sind in Themenwochen gegliedert, die sich an unsere leider nicht stattfindenen Veranstaltungen orientieren. In der ersten Woche ging es somit um "Wie helfe ich Wildbienen?" (BUNDwissen-Vortrag zu Wildbienen) und in der zweiten Woche dreht sich alles um "Sauberkeit und Ordnung" (Dresdner Frühjahrsputz, Prießnitzgrundreinigung).

Schau vorbei und lass dich inspirieren!

border
border
30 Jahre BUND Dresden - Der Lange Tag der StadtNatur ... wie alles begann.

Am ersten Tag der StadtNatur am 30.5.2015 regnete es früh ein wenig. „Hoffentlich geht das Projekt nicht in die Hose“, dachten wir. Im ganzen Stadtgebiet werden Veranstaltungen wie Vorträge, Führungen, Mitmach-Angebote und die Öffnung von Kleingärten angeboten. Nach dem Vorbild der Stadt Berlin hatten wir auch für Dresden ein solches Angebot organisiert. Die Stadtbevölkerung sollte darauf hingewiesen werden, was für einen Wert die städtische Natur hat. Das merkten wir auch als Ramona Hodam, die Initiatorin dieses Tages, uns bei einer Führung den Weißeritzgrünzug vorstellte, dort sang zur Morgenstunde eine Nachtigall. Dieses Jahr findet am 2. und 3. Mai der 6. Lange Tag der StadtNatur statt. Das Programm findet sich unter www.bund-dresden.de/LTdSN

border
border
Unterstützen Sie den BUND in Dresden mit Ihrer Spende oder werden Sie jetzt Mitglied!
 
Mitglied werden
Online spenden
border