Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border

 Termine

 
border
border
Änderungen beim Projekt „Woche des guten Lebens“

Die „Woche des guten Lebens wird auf den 2. bis 9. Mai 2021 zu verschoben. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen durch Corona kann das Projekt nicht wie ursprünglich geplant im September 2020 umgesetzt werden. Auch beim Projektgebiet haben sich ein paar Änderungen ergeben.

In den kommenden Monaten bieten wir eine Vielzahl von Veranstaltungen an, um mit den Neustädter*innen in Austausch zu kommen: Ideenworkshops, Infoabende und den „Spaziergang des guten Lebens“. Dabei wollen wir euer Feedback zum Projekt einholen und offene Fragen beantworten.

An folgenden Terminen findet der „Spaziergang des guten Lebens“ statt: 11. August um 18 Uhr, 19. September 2020 um 15 Uhr, 7. Oktober 2020 um 18 Uhr. Weitere Termine folgen. Treffpunkt ist das BUND Dresden Büro, Kamenzer Str. 35, 01099 Dresden.

Weitere Infos: www.wochedesgutenlebens.de

border
border
Food for Future – Die klimafreundliche Küche geht online

Gemeinsam am Tisch sitzen, Erlebnisse teilen und dabei nicht nur die klimafreundliche Ernährung ergründen, sondern vor allem aus anderen Lebenswelten lernen und Barrikaden überwinden – das und vieles mehr wollte das Nachfolgeprojekt von „Alles Sellerie oder was?“ erreichen. Dann kam Corona und zur Sicherheit der Teilnehmenden musste umgedacht werden. Ab September startet die zehnwöchige Kampagne von Food for Future auf allen SocialMediaKanälen des BUND Dresden. Von spannenden Fakten, über online Vorträge, bis hin zu digitalen Kochworkshops bieten wir einen Verbraucher*innen orientierten Gesamtüberblick über die Auswirkungen unseres Konsumverhaltens und Strategien für eine klimafreundliche Ernährung. Alle Posts können nachträglich auf der Webseite des BUND Dresden eingesehen werden. Einschalten lohnt sich!

border
border
Klimafreundliche Sommerferien

Sommerferien, was tun?

Viele haben sich entschieden, dieses Jahr nicht in anderen Ländern Urlaub zu machen und stattdessen den Sommer in Deutschland zu genießen. Egal ob ganz normal zuhause, in einer anderen Stadt oder als Aktivurlaub – es gibt viele Möglichkeiten auch hier wunderbar abzuschalten! Für was auch immer du dich entscheidest, versuche, die Zeit nachhaltig und entspannt zu gestalten.

weiterlesen

border
border
30 Jahre BUND Dresden – Fünf Jahre NatURsprung

Im September 2013 sagte unser Mitglied Stefan Escher er brauche ein paar ehrenamtliche Helfer für eine Wiesenpflege im Erzgebirge. An einem nasskalten Wochenende fuhren wir dann in den Zechengrund. An einem steilen Hang mähten wir einen Teil einer Bergwiese. Dort wächst unteranderem der Blaue Tarant, eine stark gefährdete Pflanze und Teil der Schatztruhe „Naturschutzgebiet Fichtel Berghänge“. Bei diesem ersten Einsatz sahen wir auch was für Pflege dort noch nötig wäre, um dieses Schmuckstück der Erzgebirgslandschaft zu retten. Aus dieser Motivation wurde das erste Bergwiesencamp „NatURsprung 2015“ statt. Es findet seitdem jedes Jahr mit wechselnder Schwerpunktsetzung statt und die Natur dankt uns mit der Zunahme der geschützten Pflanzenarten.

Auch dieses Jahr sind wir wieder vom 17. bis 23. August auf den Bergwiesen im Erzgebirge, um Artenvielfalt kennenzulernen und zu erhalten. 
Alle Informationen unter www.bund-dresden.de/natursprung

border
border
Unterstützen Sie den BUND in Dresden mit Ihrer Spende oder werden Sie jetzt Mitglied!
 
Mitglied werden
Online spenden
border