Regionalgruppe Dresden

AG-Naturschutz wieder voll in Fahrt!

06. Oktober 2021 | Praktischer Naturschutz

© BUND Dresden

Am 06.10. kam die neue AG Naturschutz zum zweiten Mal zusammen. Diesmal hat das Treffen in einem kleinen, gemütlichen Kreis im BUND Büro stattgefunden. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde wurden schon ein paar konkrete Themen besprochen.

Der Hauptfokus des Treffens  war eine erste Erarbeitung eines zukünftigen Naturpflege-Angebots auf dem Dresdner Heller* für größere Gruppen, um noch mehr Menschen vom praktischen Naturschutz zu begeistern und den Zugang dazu zu erleichtern. Es wurden die zu planenden Aufgaben (Naturschutzpflege, Teambuilding Spiele, Anfahrt, Geräteliste) gesammelt und dann haben wir uns an die Erstellung eines Zeitplans und der Organisation dieser Rahmenbedingungen gemacht. Das Endprodukt unseres Treffens war ein beinahe fertiges Konzept und einige Aufgaben die wir bis zum nächsten Treffen noch ausarbeiten werden.

Außerdem haben wir einen Fahrplan für die kommenden Wintermonate erstellt. Im Dezember wird es einen Vortrag zu den Pflegeflächen des BUND und deren Schutzwürdigkeit geben und wir wollen eine Müllsammelaktion für Januar organisieren. Einige von uns helfen am 23.10. bei der Prießnitzgrund Reinigung mit. Das kommende AG Treffen am 03.11. wird ausnahmsweise im Format eines Workshops auf einer Streuobstwiese in Radebeul stattfinden.

 

Wir möchten euch ganz herzlich zu alle unseren zukünftigen Veranstaltungen einladen.

Zum Schluss: Wir hatten auch die Idee Nistkästen selber zu bauen, dazu fehlt uns zur Zeit jedoch noch eine geeignete Werkstatt. Wenn ihr also jemanden kennt der jemanden kennt, meldet euch gerne.

 

*Wer den Dresdner Heller baldestmöglich entdecken mag, wird ganz herzlich zu unserer Familienexkursion auf dem Heller am Samstag, den 16. Oktober eingeladen.

 

Autor: Peter, Teilnehmer an der AG-Naturschutz

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb