Regionalgruppe Dresden

Fotoprojektwoche „Wandel im Blick“

21. Juni 2024

Vom 13. bis 16. sowie am 22. Mai fand unsere von der Landesstiftung für Natur und Umwelt geförderte Fotoprojektwoche „Wandel im Blick“ mit einer 5. Klasse der Gemeinschaftsschule Campus Cordis statt!

In den ersten Tagen haben wir uns allgemein mit Ursachen, Folgen und Maßnahmen des Klimawandels beschäftigt und Samenbomben gebaustelt. Außerdem haben wir am Dienstag und Mittwoch konkret in Dresden den Klimawandel (hohe Temperatur auf versiegelten, dunklen Flächen, Elbe, Wasserstand, ausgetrockneter Boden; Ursachen: u.a. Emissionen durch Verkehr, Konsum...) und Maßnahmen dagegen, wie Trinkwasserbrunnen, Stadtbegrünung und wasserdurchlässiger Boden, gefunden und fotografisch dokumentiert. Dafür waren wir in kleinen Gruppen an vielen verschiedenen Orten unterwegs. Am Donnerstag haben die Schüler:innen ihre Fotos noch bearbeitet und diese und die Projektwoche in kurzen Texten reflektiert.

Mittwoch der 22. Mai war der letzte Tag der von uns durchgeführten Projektwoche „Wandel im Blick“ mit der Gemeinschaftsschule Campus Cordis. An diesem haben die Schüler:innen in Gruppen mit den von ihnen in Dresden geschossenen Fotos ihre Klimawandel-Plakate gestaltet. Die Plakate haben sie anschließend eingerahmt und im Schulgebäude aufgehängt. So entstand die Fotoausstellung, die 13:00 Uhr eröffnet und von den Gruppen vorgestellt wurde. Jetzt kann diese im Schulgebäude besichtigt werden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb