Regionalgruppe Dresden

Frühjahrsputz am Himmelsbusch

24. Mai 2022 | Praktischer Naturschutz

Platz machen für seltene Arten - Pflegeeinsatz im Steinbruch am Himmelsbusch in Radebeul

BUND Dresden

Am 21. Mai haben sich wieder 11 fleißige BUND-Mitglieder und freiwillige Helfer:innen getroffen, um bei schönstem Wetter aktiv zu werden. Im Alten Steinbruch am Himmelsbusch wurde junger Gehölzaufwuchs von Robinie und Roteiche geschnitten, um seltenen Arten wie Pechnelke, Blut-Storchschnabel und Karthäusernelke Platz zu verschaffen. Die im letzten Jahr wieder angesiedelten Deutschen Zieste sind wohlauf, 8 bis 10 Pflanzen schicken sich sogar schon zur Blüte an. Außerdem wurde die Bruchsohle mit der Sense gemäht und beräumt.

Die außergewöhnliche Atmosphäre zwischen Steinbruch und Weinbergen und das herrliche Wetter taten das Übrige, um den Pflegeeinsatz zu einem schönen aktiven Tag in der Natur zu machen.

 

Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmenden bedanken und freuen uns schon auf den nächsten Einsatz!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb