Regionalgruppe Dresden

Pflegeeinsatz nahe Hammerunterwiesenthal

16. Juli 2020

© BUND Dresden

In kleiner interner Runde ging es am vorherigen Wochenende (11. – 13. Juli) ins westliche Erzgebirge. Nahe der Ortschaft Hammerunterwiesenthal kümmert sich der BUND Dresden aktiv um einen stillgelegten Steinbruch. Nachdem wir uns zunächst einen Überblick über die Ergebnisse des letzten Jahres machen konnten, ging es anschließend an die praktischen Arbeiten. Diese dienten nicht zuletzt auch als Vorbereitungen auf das diesjährige natURsprung-Camp (17. – 23. August), bei dem der Steinbruch u.a. ein Einsatzgebiet dieses mehrjährigen Projektes sein wird.

Weitere Informationen über das natURsprung-Camp und Erfahrungsberichte der letzten Jahre sowie allgemeine Informationen über den praktischen Naturschutz findet ihr hier.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb