Regionalgruppe Dresden

Wilde Zeiten - Klimakochen

15. Dezember 2018

Zurück zum Sonntagsbraten lautete die Devise beim Klimakochen in Dresden. Nicht jede/r muss Vegetarier werden aber: Weniger ist mehr!

BUND Dresden

Nach einer ausgiebigen Revierbegutachtung mit einem Jäger wollten wir auch schmecken, wovon wir reden. Wie oft hat man schon die Möglichkeit, nicht nur zu wissen wo das Tier herkommt, sondern da gewesen zu sein, den Jäger gesehen zu haben, der es erlegt hat und genau zu wissen, wie er dabei vorging? In unserem Kochkurs verarbeiteten wir die Keule eines Hirsches zu köstlichen Steaks. Ganz im Sinne der Vorweihnachtszeit wurde die Nachtischkreation ein köstliches Bastelerlebnis. Vielen Dank an unseren Koch Eric Reeh, für so viel Kreativität und Können! Mehr Infos und Bilder. 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb