Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
Regionalgruppe Dresden

Blühende Wiesen sta(d)tt Betonwüste – Naturschutzgerechte Grünflächenpflege in der Stadt

Vortrag | Lebensräume

©BUND Dresden

Im Rahmen unseres Aktiventreffens hält Herbert Lohner vom BUND Berlin einen Vortrag zum Thema „Naturschutzgerechte Grünflächenpflege“. 

Naturnah gestaltete Grünflächen beeinflussen die Lebensqualität von Bürger*innen in der Stadt enorm. Sie dienen der Erholung und Entspannung, sind Treffpunkte für soziales Miteinander und gemeinsames Naturerleben. Gerade für ärmere Menschen, die nicht das Geld haben, einfach mal am Wochenende mit ihrer Familie z.B. in die Sächsische Schweiz zu fahren, ist wohnortnahes und naturnahes Grün eine der wenigen Möglichkeiten, Natur zu erleben: Naturnahes Grün ist auch eine Frage von Umweltgerechtigkeit. Außerdem bietet es einen Lebensraum für Pflanzen und Tiere und fördert damit die Artenvielfalt in der Stadt.

Doch der Platz in der Stadt ist rar, auch in Dresden. Städte sind als Ballungszentren dicht bebaut, dementsprechend bleibt wenig Raum für Vegetation. Dabei hat sie einen großen Einfluss auf das Stadtklima. Stadtvegetation steigert die Lebensqualität, indem sie unter anderem für die Abkühlung der Luft sorgt und mit der Bindung von Schadstoffen zu einer besseren Luftqualität beiträgt.

Naturnah gestaltete Flächen machen das Leben in der Stadt also angenehmer. Deshalb erfordert es aktives Engagement von Bürger*innen. Aber wie genau funktioniert naturschutzgerechte Grünflächenpflege? Was muss dabei beachtet werden? Wer kann was machen? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns im Rahmen des Vortrags widmen. 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. März 2019

Enddatum:

28. März 2019

Uhrzeit:

19:00

Ort:

BUND Büro, Kamenzer Straße 35, 01099 Dresden

Bundesland:

Sachsen

BUND-Bestellkorb