Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Logo

Termine

August

  • 02.08. Kleider- und Pflanzentausch im Garten, Emil-Überall-Garten
  • 08.-17.08. Reclaim the Streets! Mitmachtage beim Anhängeraufbau für eine sozial-ökologische Nutzung des Parkraums, Ort wird noch bekanntgegeben
  • 10.08. AG-Treffen: Stadtpolitik, BUND Büro
  • 15.-21.08. Care4Nature Camp, Zechengrund in Deutschland und České Hamry in Tschechien
  • 25.08. Kennenlerntreffen, BUND Büro
  • 25.08. Vorstandssitzung, BUND Büro
  • 31.08. Treffen der Kindergruppe "Prießnitz-Piraten", BUND Büro

September-Vorschau

  • 07.09. AG-Treffen: Naturschutz, BUND Büro
  • 19.09. Podiumsdiskussion: Ein Jahr nach der Wahl (Dear Future Festival), Ort wird noch bekanntgegeben
  • 23.09. Konsumbewusster Stadtrundgang (Dear Future Festival), Scheunevorplatz
  • 24.09. HellerHeld:innen. Erkundung des Dresdner Hellers für Groß und Klein (Dear Future Festival), Dresdner Heller
  • 24.09. Die Kurzsichtigkeit der Energiewende.Warum der Wandel von fossilen zu „grünen“ Energien nicht ausreicht, BUND Büro
  • 29.09. Neue Zahlen, alte Probleme - Vorstellung des Pestizidatlas' 2022, Gärtjen

Außerdem jeden Montag BUNDjugend Plenum, BUND Büro

Zu allen Terminen

 
DresdenZero beim Klimastreik 25.03.2022
DresdenZero - jetzt wird geprüft

DresdenZero hat es geschafft – das Unterschriften-Quorum für das Bürger:innenbegehren zum klimaneutralen Dresden bis 2035 ist erreicht! 30.800 Stimmen sind zusammengekommen, mindestens 21.500 gültige Stimmen braucht es für die Rechtsverbindlichkeit der Aktion. Welche Stimmen zulässig sind, wird jetzt von der Stadtverwaltung geprüft und dabei jede einzelne Unterschrift mit dem Melderegister abgeglichen. Jetzt heißt es also abwarten und Daumen drücken. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wie neu, nur besser!

Am Dienstag, den 2. August veranstalten die BUNDjugend und der BUND Dresden in Kooperation mit dem Willkommen in Löbtau e.V. einen sommerlichen Kleider- und Pflanzentausch. Bei gemütlicher Atmosphäre wollen wir im Emil-Überall-Garten, einem interkulturellen Gemeinschaftsgarten, zusammenkommen und unseren ungetragenen Kleidungsstücken und übriggebliebenen Ablegern ein neues Zuhause schenken. Euch erwarten außerdem selbstgemachte Kaltgetränke und kleine Naschereien. Wir freuen uns auf euch!

Mehr Informationen

Die Biber sind los!

Das Projekt „Castor (ChAnge the STOry) – Kleiner Nager große Veränderung“ ist ein Umweltbildungsprojekt zum Biber, seinem Lebensraum und den Konflikten, welche durch das Zusammenleben mit dieser Art entstehen. Wir haben das Projekt schon lange geplant und vorbereitet und können es nun in der ersten Woche der Sommerferien endlich in die Tat umsetzten! In einer Projektwoche werden die Kinder auf spielerische Art und Weise viel über den Biber und seinen Lebensraum lernen und mit uns in Dresden und Umgebung auf Entdeckungstour gehen. Dabei wollen wir uns auf Spurensuche begeben, den Lebensraum des Bibers erforschen und vor Ort reale Konflikte zwischen Biber und Mensch kennenlernen.

Wir freuen uns auf eine spannende, fröhliche und lehrreiche Projektwoche mit den Kindern!

Das Projekt ist in einer Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt entstanden.

Auf die Ohren: Mit Bürger:innenbegehren für Klimaneutralität

In seinem Podcast „Wie kann ich was bewegen“ spricht der Aktivist Raul Krauthausen mit dem Gründer von GermanZero, Julian Zuber. GermanZero will die deutsche Politik mit Gesetzesentwürfen und Bürger:innenbegehren dazu bewegen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Dazu gehört, schnellstmöglich klimaneutral zu werden – ein Anliegen, das DresdenZero, die regionale Gruppe von GermanZero zuletzt mit einem erfolgreich eingereichten Bürger:innenbegehren für Dresden auf den Weg gebracht hat. Im Gespräch dieser Podcastfolge geht es um konstruktiven Aktivismus, Ehrenamt und Hoffnung und was GermanZero antreibt.

Hier könnt ihr die Podcastfolge „Julian Zuber, was bewirkt eine Klimaschutzorganisation?“ anhören.

Unterstütze den BUND Dresden mit einer Spende oder werde jetzt Mitglied!

 
Mitglied werden
Online spenden