Regionalgruppe Dresden

Trotz Schnee und Wind für das Klima auf der Straße

19. März 2021 | Klimawandel

©BUND Sachsen

Am 19. März fand der Global Strike auch in Dresden statt. Andere Organisationen und wir streikten coronakonform für den Klimaschutz. Über ganz Dresden verteilt waren mehrere Organisationen, wie z.B. Greenpeace, Fridays for Future und der BUND Dresden, mit kleineren Versammlungen vertreten. Auch Privatpersonen waren zahlreich bei der 1000-Kreuzungen-Aktion dabei.

Wir als BUND Dresden haben zusammen mit der BUNDjugend Dresden und dem BUND Sachsen Parkplätze am Pirnaischen Platz mit Plakaten, Fahrrädern und Fahnen verschönert und umgestaltet. Schlechtes Wetter hält uns nicht vom Klimaschutz ab.

 

Ein Einblick über den Streik, könnt ihr in dem Video bekommen: https://vimeo.com/527453458 

Seid auch ihr das nächste Mal dabei!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb