Regionalgruppe Dresden

BFD-, Praktikums- und Projektstellen beim BUND Dresden

In der Geschäftsstelle des BUND Dresden arbeiten regelmäßig zwei bis drei Bundesfreiwilligendienstleistende in unterschiedlichen Profilen, die die verschiedenen Projekte maßgeblich unterstützen. Dazu gesellen sich immer wieder auch Praktikant*innen; wobei ein Praktikum grundsätzlich unentgeltlich ist und mindestens vier Wochen dauert.

Offene BFD-Stellen werden gegebenenfalls hier beworben, während Sie eine aussagekräftige Bewerbung für ein Praktikum jederzeit einsenden können (bitte mit Angaben zu Interessen und Motivation).

Offene BFD-Stellen

Für die Mitarbeit beim BUND Dresden wird

  • ab Dezember 2021 ein*e Bundesfreiwilligendienstleistende*r mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation gesucht.
  • Zur Stellenausschreibung

Die Startpunkte für die BFD-Stellen sind flexibel. Bitte schreiben Sie in die Bewerbung, wann Sie gern anfangen möchten.

Auch für andere gewünschte Themenschwerpunkte und eigene Ideen sind wir offen - wir freuen uns über Initiativbewerbungen!

 

Offene Praktikumsstellen

Der BUND Dresden bietet keine bezahlten Praktikumsplätze an. Abhängig vom thematischen Schwerpunkt besteht die Möglichkeit, ein unentgeltliches Praktikum beim BUND Dresden für die Dauer von mindestens vier Wochen zu absolvieren.

Sollten Sie Interesse an einem solchen Praktikum haben, senden Sie Ihre Bewerbung (aussagekräftiges Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte per E-Mail (max. 4 MB) an bewerbung@bund-dresden.de

Bitte schicken Sie unbedingt eine Bewerbung aus der hervorgeht, welche Aspekte Sie interessieren, in welchem Themengebiet Sie arbeiten wollen und für welchen Zeitraum Sie zur Verfügung stehen.

     

Ansprechpartner

Hannes Herrmann


Kamenzer Straße 35 01099 Dresden E-Mail schreiben Tel.: 0351/309 58705

BUND-Bestellkorb