Regionalgruppe Dresden

Für die Mitarbeit beim BUND Dresden suchen wir ab dem 01. Juli 2022 eine:n Bundesfreiwillige:n.

In dieser Position unterstützen Sie den BUND Dresden bei der Konzeptionierung und Durchführung von Schulworkshops zu verschiedenen umweltbezogenen Themen, arbeiten gemeinsam mit anderen Bundesfreiwilligendienstleistenden im Team und bekommen Einblicke in den Bereich der inner- und außerschulischen Umweltbildung, welche der BUND Dresden für alle Altersgruppen anbietet.

Aufgabenbereiche in der Umweltbildung:

  • Planung und Betreuung der aller 14 Tage stattfindenden Kindergruppe "Prießnitzpiraten"
  • Konzeptionierung und Durchführung von Schulworkshops
  • Planung und Organisation von Familienexkursionen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Umweltbildungsprojekts „CASTOR (ChAnge The sTORy) – Kleiner Nager, große Veränderungen“

Für viele Themenfelder ist Schreibtisch- und Computerarbeit erforderlich. Dazu gehören z.B.

  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit z.B. Social Media, Flyerverteilung
  • Unterstützung der Büroorganisation (Postbearbeitung, Betreuung von Telefon und E-Maileingang)
  • Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Vorträge, Diskussionen, Planspiele...)
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Standbetreuung

Wenn Sie an einer Arbeit in einem föderal und ehrenamtlich strukturierten Verband interessiert sind und sich für Natur- und Umweltschutz einsetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte skizzieren Sie kurz Ihre Motivation und Interessengebiete.

Gewünschte Fähigkeiten für einen Bundesfreiwilligendienst beim BUND Dresden

  • Flexibilität und rasche Auffassungsgabe, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an ökologischen und pädagogischen Fragestellungen
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern, spielen, toben, entdecken etc.

Wir bieten

  • Erfahrungen und Mitarbeit in einer der bedeutendsten NGOs im Umweltschutz in Deutschland
  • ein gut erreichbares Büro in der Dresdener Neustadt
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein tolles und überschaubares Team
  • eine Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein Referenzschreiben

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per Mail als PDF (max. 3 MB) an bewerbung@bund-dresden.de.

Hinweis: Die Startpunkte für die BFD-Stellen sind flexibel. Bitte schreiben Sie in die Bewerbung, wann Sie gern anfangen möchten.

 

BUND-Bestellkorb