Regionalgruppe Dresden

Unser erster Pflegeeinsatz auf dem Dresdner Heller!

01. März 2021 | Naturschutz, Lebensräume

© BUND Dresden - Dresdner Heller

Am Samstag fand unser erster Pflegeeinsatz auf dem Dresdner Heller statt! Leider durfte dieser aufgrund der Corona Pandemie nicht öffentlich stattfinden. Um uns erst einmal einen Überblick über unsere neue Pflegefläche zu verschaffen, startete unser Einsatz mit einer Flächenbegehung. Dabei sind wir unter anderem auf wunderschönes Heidekraut, Sielbergras und Nachtkerzen gestoßen.

Um den Offenlandcharakter des Dresdner Hellers zu bewahren und vor der Verwaldung zu schützen, haben wir junge Kiefern aus der Fläche entnommen. Dabei war es uns wichtig, nicht alle Kiefern zu entnehmen, um ein natürliches Bild zu erhalten. Doch warum genau fällt der BUND Dresden Bäume, obwohl der doch die Natur erhalten will? Wir wollen die Vielfalt von Lebensräumen bewahren! Da der Mensch die natürlich vorkommenden Lebensräume kontinuierlich zerstört und zurückdrängt, werden einige Lebensräume immer seltener. Uns ist es wichtig, diese Lebensräume und die Arten, die darauf wachsen zu schützen und zu erhalten!

Am 22. Mai findet unser nächster Pflegeeinsatz in dem Steinbruch am Himmelsbusch in Radebeul statt. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

Mehr Informationen zu unseren Pflegeflächen findet ihr hier.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb