Regionalgruppe Dresden

Kaffee-to-go Becher

09. Dezember 2019

© BUND Dresden

Türchen Nummer 9 ☕️

Ein Einwegbecher wird im Durchschnitt gerade einmal 10 Minuten lang verwendet. Sie verursachen deutschlandweit rund 40.000 t Abfall und einen CO2 Ausstoß von 11.000 t pro Jahr. Wiederverwendbare Thermobehältnisse, halten den Kaffee nicht nur länger warm, sie sparen auch jede Menge Müll ein! In einigen Geschäften gibt es sogar Rabatte auf eigen mitgebrachte Behältnisse! Auch Projekte wie #Recycling2go sind unterstützenswert. Einmalig Pfand für einen Mehrwegbecher bezahlen und in einem anderen teilnehmenden Geschäft wieder zurückgeben. Macht es unserem ReflAct Referenten Hannes nach! #zerowaste

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb