Regionalgruppe Dresden

Nachhaltige Erleuchtung

24. Dezember 2019

Hand aufs Herz: weißt Du, welchen Stromtarif Du nutzt? Ich möchte ganz ehrlich sein. Mir ist erst nach der letzten Demo zum Kohleausstieg der Gedanke gekommen, dass meine frisch bezogene WG möglicherweise keinen Öko-/Naturstromtarif nutzt. Nun aber kann ich aus eigener Erfahrung sagen: der Wechsel ist nicht teuer, unkompliziert und lohnt sich allemal. In dem Fall meiner WG erhöht sich der Beitrag monatlich pro Person um  etwa 0,50€ und viele Stromanbieter bieten einen Tarifwechsel per Mausklick an. In Anbetracht der Tatsache, dass ¼ der in Deutschland produzierten Treibhausgase auf Kohlekraftwerke zurückzuführen sind (Kohleatlas, Heinrich - Böll Stiftung & BUND, 2015), kann man das schon mal machen, finde ich. Mein Tipp zur Weihnacht also: speise die Christbaumlichterkette mit Ökostrom!
Ein frohes Fest wünscht Franca aus der BUNDjugend Dresden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb